Elternmitwirkung

Wer sich im Elternrat engagiert, gehört zu den Eltern mit Wirkung!

Als Elternrat pflegen wir einen regelmässigen Austausch unter den Klassendelegierten, Lehrpersonen, Schulleitungen und der Geschäftsleitung der Schule Maur. Gemeinsam mit der Schule tragen wir die Verantwortung für Bildung und Förderung der Kinder und Jugendlichen. Mit der Unterstützung bei der Durchführung von Schulprojekten leistet der Elternrat einen wichtigen Beitrag zu einer lebhaften und positiven Schulhauskultur. Gleichzeitig führt der Elternrat auch auf eigene Initiative Veranstaltungen durch.

Die fünf Elternratsgremien unserer Gemeinde agieren autonom, pflegen aber einen regelmässigen Austausch und nutzen Projektplattformen oder führen gemeinsam Veranstaltungen durch. Was der Elternrat nicht kann: er hat keine Aufsichtsfunktion, weder diskutiert er über einzelne Lehrpersonen, noch kann er in Schulmethoden / Inhalte eingreifen.

Seit September 2012 sind die Elternräte der Gemeinde Maur Mitglied der Kantonalen Elternmitwirkungsorganisation KEO. Weitere Informationen zur KEO finden Sie hier.

Der Elternrat steht allen interessierten Eltern offen. Informieren Sie sich mit einem Klick über Ihre Schule. Für weiterführende Fragen freuen wir uns auf einen Kontakt via E-mail.

Reglement Elternmitwirkung