Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist ein Handlungsfeld der Kinder- und Jugendarbeit und steht Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrpersonen zur Verfügung. Sie unterstützt, begleitet und berät in Krisensituationen, Schwierigkeiten in der Schule oder mit Freunden sowie bei familiären Fragestellungen. Im schulbezogenen Kontext leistet sie wichtige Präventionsarbeit und fördert eine positive Schulhauskultur. Die Schulsozialarbeit ist mit anderen Jugendhilfeinstanzen und Fachstellen vernetzt und fördert die Zusammenarbeit untereinander.

Die Schulsozialarbeit ist ein kostenloses, freiwilliges und niederschwelliges Angebot und unterliegt der Schweigepflicht.

Sozialpädagogik

Die zwei Schulsozialarbeiterinnen werden durch einen Sozialpädagogen ergänzt. Dieser kommt dann zum Einsatz, wenn besondere Verhaltensschwierigkeiten einzelner Kinder bzw. Gruppen das Schulklima und den Unterricht bedeutsam belasten. Die Sozialpädagogik hilft bei der Früherkennung, -erfassung und -bearbeitung von sozialen Problemstellungen, welche in erster Linie Schülerinnen und Schüler mit Verhaltensauffälligkeiten betreffen. Durch eine gezielte, sozialpädagogische Begleitung bereits vor, aber auch während und nach der Unterrichtszeit, soll Kindern mit Verhaltensauffälligkeiten die nötigen Kompetenzen für eine möglichst ideale und erfolgreiche Bewältigung des Schullalltags vermittelt werden.
Der Sozialpädagoge bekommt die Aufträge von der Geschäftsleitung der Schule Maur. Eltern, Lehrpersonen und Kinder können den Sozialpädagogen nicht direkt kontaktieren.

Kontaktaufnahme

Schule Ebmatingen / Schule Binz

Jeannine Nef, Tel. 076 425 01 77, jeannine.nef@schule-maur.ch
Montag und Dienstag: 8 – 17 Uhr, Mittwoch: 8 - 12 Uhr

Schule Pünt, Maur / Schule Looren

Karina Gisiger, Tel. 079 421 56 92, karina.gisiger@schule-maur.ch
Donnerstag und Freitag: 8 - 17 Uhr                                                                                                                                                                                                                     

Schule Aesch / Sekundarschule Looren

Christina Müller, Tel. 076 362 73 55 oder 043 366 01 82, christina.mueller@schule-maur.ch
Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: 9 – 17 Uhr Die Schulsozialarbeit ist während den Schulwochen erreichbar. Während den Schulferien bleiben die Büros geschlossen.

Mitarbeitende

Fabian Engler, Sozialpädagoge
Karina Gisiger, Schulsozialarbeiterin
Christina Müller, Schulsozialarbeiterin
Jeannine Nef, Schulsozialarbeiterin